Six-Sigma Trainingsprogramm

Unterstützende Institutionen

Mit Six-Sigma den Unternehmenserfolg steigern!

Ganz einfach analysieren, bewerten, verbessern und Projekte souverän führen. Kosten einsparen, Fehler vermeiden, Kundenzufriedenheit steigern und klare Entscheidungsgrundlagen schaffen.
Immer wieder gehören Unternehmensprozesse auf den Prüfstand. Egal ob für Großkonzerne oder den Mittelstand, sowohl in der Fertigung als auch in der Dienstleistung. Six-Sigma ist für alle ein weltweit anerkanntes Werkzeug zur Umsetzung quasi fehlerfreier Prozesse.

Durch die Digitalisierung von Prozessen ist der Einsatz von Six-Sigma im Unternehmen wichtiger als je zuvor. Gute digitale Prozesse benötigen die richtige Information für eine effiziente und fehlerfreie Durchführung. Mit Six-Sigma finden Sie für Ihre kritischen Prozesse die relevanten Ursache-Wirkungs-Zusammenhänge und können damit Ihre Prozesse besser auf die Digitalisierung ausrichten. Nicht die Verfügbarkeit von Daten ist entscheidend für den Erfolg, sondern die Nutzung der relevanten Information eines Prozesses. Durch Six-Sigma werden aus Daten die richtigen Informationen gewonnen.

Aktuelle Studien zeigen, dass auch moderne Qualität 4.0 nicht ohne Menschen mit ihren Fähigkeiten und Kompetenzen auskommt. Nicht nur Technologie und Daten sind entscheidend - insbesondere Softskills wie Projektmanagement, Kommunikation und Instrumente zur Problemlösung sind kritisch für den Erfolg. Mit Six-Sigma liegt ein integratives Konzept vor, das Grundlage einer Fabrik der Zukunft ist.

Das IPL bietet Ihnen - mit Unterstützung des CEC Saar und den Saarländischen Hochschulen - die Möglichkeit, sich in unterschiedlichen Kursangeboten nach Ihren Wünschen weiterzuentwickeln. In den unterschiedlichen Kursstufen können Sie Ihre Weiterbildung auf Ihre persönlichen Anforderungen und den Bedarf Ihres Unternehmens abstimmen. Vom Green Belt über den Black Belt bis hin zum Master Black Belt sowie einem Spezialangebot zur digitalen Unterstützung von Six-Sigma stehen wir Ihnen bei Ihrer persönlichen Fortbildung zur Seite. Auf Anfrage bietet das Institut auch spezifische Six-Sigma-Schulungen zur Verankerung der Six-Sigma-Methodik in der Unternehmensorganisation an, beispielsweise Six-Sigma Grundlagentraining für Mitarbeiter (Yellow Belt), Champion-Trainings für das Management oder Financial-Champion-Training für das Rechnungswesen.

Hinweis

Unsere Schulungsinhalte sind konform mit den Normen ISO13053-1:2011, ISO 13053-2:2011, ISO 18404:2015 sowie mit den Richtlinien der amerikanischen ASQ . Bei ASQ handelt es sich um die American Society for Quality, welche die Inhalte und Anforderungen der verschiedenen Schulungen beschreibt und definiert.

  • Prozesse im Unternehmen aktiv
    mitgestalten und verbessern

  • Inhalte nach ISO und ASQ

  • Akademische Zertifizierung durch das CEC Saar
    für wissenschaftliche Weiterbildung

  • Veranstaltungsgarantie
    Green Belt & Black Belt

Zielgruppe

Sie stehen in Führungsverantwortung, sind Hochschulabsolvent oder Meister/Techniker mit mehrjähriger Berufserfahrung und verfügen über Englischkenntnisse?

Sie haben mit der Digitalisierung Ihres Unternehmens zu tun und wollen mehr über die relevanten Daten und Informationen erfahren, die in einem Virtuellen Zwilling der Unternehmensprozesse relevant sind?

Sie haben Spaß an Zahlen, Daten, Fakten? Sie interessieren sich für Forschung und Entwicklung, Fertigung, Service und Qualitätswesen?

Sie haben den festen Willen, die Prozesse in Ihrem Unternehmen zu verbessern?

Dann sind Sie eine geeigneter Kandidat für ein Six-Sigma-Training!

Six-Sigma Trainingsangebot

Durch unser breites Six-Sigma-Kurse-Angebot mit unterschiedlichen Fortbildungsgraden ermöglichen wir unseren Teilnehmern ein breites Angebot sowie die Chance sich durch die Teilnahme an den aufbauenden Kursen Schritt für Schritt dem gewünschten Level zu nähern. Der Six-Sigma Green Belt-Kurs und der Six-Sigma Black Belt-Kurs haben bereits feststehende Termine und es besteht Veranstaltungsgarantie. Die Termine für den Six-Sigma Master Black Belt sowie der Six-Sigma Digital werden nach Vereinbarung festgelegt.


Erfahren Sie mehr über unser Trainingsangebot 2020:

Für die Teilnahme an einem der Six-Sigma-Trainings muss ein Voranmeldungsformular ausgefüllt werden. Die Anmeldung erfolgt direkt über unsere Webseite oder über ein vorausgefülltes Anmeldeformular auf der CEC Saar Webseite. Das Institut IPL wird anschließend mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um Ihre Anmeldung zu vervollständigen.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein unternehmensspezifisches Angebot? Gerne beraten wir Sie in einem persönlichen Gespräch zu den Möglichkeiten von Six-Sigma im Unternehmen, zu Trainingsterminen oder zum laufenden Trainingsangebot.

IPL-Prof. Schmidt GmbH
Heinrich-Barth-Straße 32
66115 Saarbrücken

Tel.: +49 681 954310
E-Mail: office@iplnet.de

Trainingsablauf und Inhalte

In Wochenblöcken lernen Sie Schritt für Schritt die DMAIC-Methode kennen. Green Belt, Black Belt und Master Black Belt-Trainings finden jeweils in zwei Trainingsblöcken von fünf Tagen statt. Zusätzlich ist zur Zertifizierung die Durchführung eines praktischen Projekts oder die Abgabe einer Ausarbeitung zu einem Six-Sigma-Thema erforderlich. Während der Trainingszeit betreut Sie persönlich ein international erfahrener Master Black Belt und stellt sicher, dass Sie das erworbene Wissen im eigenen Unternehmen adäquat einsetzen. Mit Ihrem durchgeführten Projekt tragen sie einen messbaren Mehrwert in Ihr Unternehmen.

Die erforderlichen Schulungsunterlagen und praktische Hilfsmittel wie den Six-Sigma-Memory-Jogger erhalten Sie im Training in gedruckter und digitaler Form. Die nötige Software, beispielsweise Minitab© oder Power BI©, können wir Ihnen als Testversion für einen limitierten Zeitraum von 30 Tagen zur Verfügung stellen. Wir empfehlen Ihnen jedoch die Anschaffung der Software für das Unternehmen, da Sie diese Softwarepakete für Prozessanalyse und Problemlösung dauerhaft benötigen werden.

Das Training übertrifft die Anforderungen der ISO 13053 "Quantitative Methoden der Prozessoptimierung - Six Sigma", des European Six Sigma Club-Deutschland e.V. und der American Society for Quality (ASQ).

Jedes Six-Sigma-Training wird mit einer Teilnahmebescheinigung sowie nach erfolgreicher Prüfung mit einem deutschen sowie englischen Zertifikat bestätigt. Mit dem Zertifikat erwerben Sie im Rahmen der wissenschaftlichen Weiterbildung ebenfalls ECTS-Punkte, die Sie in der internationalen Hochschulausbildung verwenden können.

Mit jedem Training erlangen Sie aufeinander aufbauende Kompetenzen, um erfolgreich den DMAIC-Kreislauf anzuwenden und Six-Sigma-Projekte umzusetzen.

Nutzen Sie das Förderprogramm „Kompetenz durch Weiterbildung - KdW“

Die Zertifikate sind förderfähig! Das Programm bietet kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) im Saarland die Möglichkeit, zu den Weiterbildungskosten Ihrer Beschäftigten einen Zuschuss zu erhalten.

  • Define:
    Mittels des Projektbriefs bestimmen Sie das Problem mit seinen Auswirkungen auf Ihr Unternehmen in Bezug auf Kundenzufriedenheit und Qualitätskosten.
    "Wer ist mein Kunde und was sind seine Erwartungen?"

  • Measure:
    Sie bestimmen die Base Line, Einflussgrößen, deren Prozessfähigkeit und die Messsystemfähigkeit.
    "Was messen wir wirklich?"

  • Analyse:
    Mittels analytischer und graphischer Werkzeuge verstehen Sie die Ursache-Wirkungs-Beziehung in Ihrem Prozess oder System.
    "Welche X'e haben den größten Einfluss?"

  • Improve:
    Sie entwickeln mit Hilfe von Regressionsanalysen und statistischer Versuchsplanung Verbesserungsmaßnahmen und testen diese.
    "Wie ist die optionale Einstellung meines Prozesses?".

  • Control:
    Sie erstellen Kontrollpläne und Fehlervermeidungsstrategien, damit die eingeführten Verbesserungen nachhaltig sind.
    "Wie sichern wir das Erreichte ab?"